Die Tully-Dokumente

 

Das verfassungsbeugende Landgericht Hamburg ist bekannt dafür, daß seine Präsidenten, Richter und Urkundsbeamten seit Jahren die Zustellung von Klageschriften usw. verweigern, um zu vereiteln, daß Betroffene sich verteidigen können.

Indem Hamburger Strafrichter unter Verstoß gegen die Verfassung (Art. 103 I GG) und gegen das Verfahrensrecht (§ 201 StPO) die Zustellung von Anklageschriften verweigern, vereiteln sie, daß Angeklagte sich verteidigen können.

Indem Hamburger Zivilrichter unter Verstoß gegen die Verfassung (Art. 103 I GG) und gegen das Verfahrensrecht (§ 271 I ZPO) die Zustellung von Klageschriften verweigern, vereiteln sie, daß Beklagte sich verteidigen können.

Die Tully-Dokumente beweisen, daß

Präsident Dr. Marc Tully
Präsident Bernd Lübbe
Vors. Richterin Simone Käfer
Vors. Richter Harald Schulz
Richterin Barbara Mittler
Richter Julius Kemper
Richterin Pia Böert
Richterin Dr. Saskia Erb
Richterin Filiz Topal
Richter Dr. Christopher Sachse

seit Jahren die Zustellung verweigern.


 
Präsident Dr. Marc Tully und die Verweigerung rechtlichen Gehörs
Der Urkundsbeamte Olaf Meyer-Dühring und die Verweigerung rechtlichen Gehörs
Strafanzeige gegen den Urkundsbeamten Meyer-Dühring wegen Urkundenunterdrückung
Nachtrag 1 zur Strafanzeige gegen den Urkundsbeamten Olaf Meyer-Dühring
Nachtrag 2 zur Strafanzeige gegen den Urkundsbeamten Olaf Meyer-Dühring
Die 3. Mail des Urkundsbeamten Olaf Meyer-Dühring vom 11.12.2019
Staatsanwältin Christiane Wüllner und die Beihilfe zur Urkundenunterdrückung
"Die beglaubigte Abschrift ist eine Urkunde" (Nachtrag zu Christiane Wüllner)  Küpper
Private Vergütung für die Gewährung rechtlichen Gehörs (Vizepräsident Bernd Lübbe)
Private Vergütung für die Gewährung rechtlichen Gehörs (Schreiben betreffs Anzahlung)
Schreiben an den ZPO-Experten Prof. Dr. Reinhard Bork von der Universität Hamburg
Anregung einer rechtlichen Betreuung für den Hamburger Richter Sebastian Bedrunka
Private Vergütung für die Zustellung. Schreiben an Urkundsbeamten Olaf Meyer-Dühring
Zeugenbeweise bei Vereitelung der Urkundenbeweise (Präsident Bernd Lübbe)
Die kriminell veranlagte Richterin Simone Käfer (Schreiben an ihren Nachfolger Harald Schulz)
Professor Dr. Mathias Habersack (Deutscher Juristentag e.V.) und Dr. Christopher Sachse
Namen von Juristen, die in der NS-Zeit aktiv waren - Habersack (vormals Schönfelder)
Erinnerung an den Vorsitzenden Richter Harald Schulz (Landgericht Hamburg, Zivilkammer 24)
Die heile Welt von Henning Müller ("eJustice - Praxishandbuch" von Gerichtsdirektor Dr. H. Müller)
Die heile Welt von Henning Müller (Nachträge betreffend die Novellierung der ZPO und der ERVV)
Schreiben an Hamburgische Notarkammer und Schreiben an Notare am Gänsemarkt
Schreiben an die Notare an der Palmaille und Schreiben an das Notariat Bergstraße


Chilling Effects